Zum besseren Umgang: Forumsregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zum besseren Umgang: Forumsregeln

Beitrag  Admin am Di 10 Jun 2008 - 17:42

Karma oder nicht Karma: Das Thema ist sehr heikel. Es bedeutet oft Leid, Verzweiflung, Hochmut und tiefen Fall. Es beinhaltet oft Zweifel an sich selbst und an der ganzen Umwelt. Man redet sich was ein, versucht es auch nach aussen zu tragen. Es beinhaltet tiefen Glauben und starke Zweifel. Es beinhaltet die komplette Palette von Emotionen. Dieses Forum soll helfen, Antworten zu geben, Wege zu finden.... es soll für alle da sein. Für alle, die an Karma glauben, für die Zweifler und für alle, die einen irdischen Weg einschlugen. Kein Weg ist schlecht, solange wir uns wohlfühlen. Hauptsache, wir alle kommen raus aus dem Leid.

Uns Moderatoren ist wichtig, das wir alle gut miteinander umgehen. Egal, wer wo steht, wer welche Erfahrung gemacht hat, wer welchen Weg gerade eingeschlagen hat. Der Respekt der unterschiedlichen Entwicklungsstufen jedes Users gegenüber anderen Usern ist uns wichtig. Jeder hat seine eigene Geschichte, seine eigene Erfahrung, seinen eigenen Weg. Niemand ist gleich. Was ist verrückt, was ist normal? Wer kann das schon entscheiden? Wir möchten, das jeder, wirklich jeder seine Meinung äussern darf. Solange sich niemand über den anderen stellt.

Aus Gründen der Fairness und des besseren Umgangs gelten in diesem Forum folgende Regeln:

1. Es gibt den Thread "Mitglieder stellen sich vor". Wir würden uns freuen, wenn sich neue Mitglieder ganz kurz vorstellen würden. Einfach aus Höflichkeit. Wir respektieren aber, wenn es jemand vorläufig nicht tun und sich erstmal hier umschauen möchte. Aber vergesst nicht, hier stehen sehr persönliche Geschichten und wir User würden schon gerne wissen, wer diese Geschichten liesst oder warum jemand nur liesst und nichts schreibt.

2. Mitglieder, die sich neu anmelden und dann länger als zwei Monate das Forum nicht mehr besuchen, werden gelöscht.

3. Mitglieder, die sich neu anmelden und beitragslos bleiben, jedoch das Forum immer wieder besuchen, werden nicht gelöscht.

4. In diesem Forum gibt es einen Bereich, in dem nur geprüfte Mitglieder Lese- und Schreibrechte haben. Dies soll ein Schutz gegen Nachspionieren von Dritten gewährleisten. Wer Zugriff auf diesen Bereich haben möchte, kann eine PN mit Telefonnummer an den Administrator schreiben. Dieser wird mit dem Mitglied per PN eine feste Zeit verabreden, in der er das Mitglied anruft. Danach erfolgt die Freischaltung in diesen Bereich.

5. In diesem Forum ist die Nettiquette zu wahren. ALLE Mitglieder stecken oder steckten im karmischen Leid. Jeder hat seine eigenen Erfahrungen mit dem Thema oder ist relativ neu. JEDER darf hier seine Meinung und seine Erfahrung berichten, es darf und soll hier diskutiert werden. Aber immer sachlich. Bei Beleidigungen, Beschimpfungen, Unterstellungen etc. sind die Moderatoren des Forums angehalten, einzuschreiten. Dazu haben die Moderatoren verschiedene Möglichkeiten: Ersetzen von Teilbeiträgen durch den Text [Von der Moderation gelöscht. Begründung: ...], Löschen von ganzen Beiträgen, Schliessen eines Forums, Verwanung bis Ausschluß von Mitglieder.

6. Es ist jederzeit möglich, neue Forenzweige zu eröffnen. Solltet ihr eine Geschichte, eine Anregung, einen Gedanken haben, der nirgendwo reinpasst, könnt ihr Vorschläge zur Eröffnung eines neuen Forenzweiges im Bereich "Vorschläge, Ideen, Anregungen" unter Allgemeines machen.

7. Es ist in diesem Forum verboten, Bilder mit einem Direktlink auf eine andere Homepage zu posten.

8. Es ist in diesem Forum verboten, Texte die einem Urheberrecht Dritter unterliegen, hier reinzusetzen.

9. Mitglieder, die das Forum verlassen möchten, müssen die Löschung beantragen. Wenn nach Ablauf einer Nacht der Löschungswunsch aufrecht erhalten wird, erfolgt daraufhin die Löschung. Die Begründung für dieses Vorgehen liegt darin, das in diesem Forum emotionsbedingt sehr schnell gelöscht wurde um sich dann am nächsten Tag wieder neu anzumelden. Ich weise daraufhin, das der gewählte Username danach wieder jedem Neumitglied zur Verfügung steht. Somit besteht die Möglichkeit, sich unter dem alten Nickname nach der Löschung erneut anzumelden. Die vor der Löschung erstellten Beiträge stehen dann allerdings unter dem Nickname "Gast"

10. Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, seine eigenen Texte zu löschen. Die Moderatoren werden gegebenenfalls in bereits gegebenen Antworten Textpassagen löschen, die sich auf einen gelöschten Text bezogen haben. Die geschieht mit dem Zusatz [Von der Moderation gelöscht, bezog sich auf ein nicht mehr vorhandenes Posting]. Textpassagen, die ohne das gelöschte Posting weiterhin einen Sinn ergeben, bleiben erhalten.
avatar
Admin
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 07.05.08

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten