Channeling Mutter Maria

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Channeling Mutter Maria

Beitrag  Tigermaus am Mi 25 Feb 2009 - 17:21

Dieses Channeling habe ich gemailt bekommen. Ich fand es sehr interessant und im Moment für mich auch sehr stimmig:

Mutter Maria beantwortet Fragen nach unseren zwischenmenschlichen Beziehungen.
Bitte auch diesen Bericht nicht verändern, damit er überall als Original ankommt und auch so verstanden wird.
Viel Freude. Heilung beginnt beim Lesen
Liebe Grüße Birgit
Alles ist GUT!!!
Meine lieben Gottesgeschöpfe.
Ihr möchtet wissen, was ihr in euren Beziehungen verändern oder verbessern könnt.
Ich werde hier die Worte aus euer Sprache verwenden, die ihr am besten versteht und die jedem Leser eingängig sein wird.
Die meisten von euch stehen im Konkurrenzkampf mit anderen Mitgliedern euer Beziehungen. Dabei ist es unerheblich, ob wir Partnerschaft, Familie, Freundschaften oder das Berufsleben betrachten.
Hinter diesem Konkurrenzkampf steht die „ANGST“.
Angst vor Verlust und Ablehnung. Daraus resultiert wiederum die Schuld und die Selbstablehnung.
Ihr macht so viel am Geschlecht fest. Das heißt, ihr definiert euch Selber oder euer Gegenüber immer noch über euren physischen Körper. Ihr lasst euch ein auf ein altes Spiel von Machtausübung und Manipulation.
Ihr sucht in euren Beziehungen nach Menschen, die scheinbar etwas haben, was ihr nicht habt. Im Laufe der Beziehung wird euch genau von dieser Person gespiegelt, was euch „angeblich“ fehlt. Euer Blickwinkel ist nur auf das gerichtet, was fehlt, was der Andere euch nicht mehr geben kann oder will.
Es ist ein Kreisverkehr, dem ihr entkommen könnt, indem ihr den Blick auf das richtet, was ihr bereits habt und dafür dankbar seid. Es ist eine Illusion! Ihr seid perfekte Wesen-perfekt in jeder Hinsicht und es fehlt nichts. Geht aus eurer großen Erwartungshaltung heraus. Ich habe gegeben, dann MUß der Andere mir auch geben. Euer geben ist dann an Bedingungen geknüpft und kommt nicht aus dem Herzen.
Einfach geben weil ihr geben möchtet. Das ist bedingungslose Liebe!
Immer mehr decken genau dieses Verhaltensmuster auf und entdeckt das große Bedürfnis, ihre Wahrnehmung zu ändern und erkennt, was man euch mit Mühe durch eurer Lehrer anerzogen hat.
Ihr steckt gerade in einem der größten Entwicklungsprozesse, der Menschheit!
Seid gewiss, ihr habt genau diese Erfahrung gewählt -in diesem Leben- weil ihr diese Erfahrungen erleben, erfahren und erkennen wollt, um sie dann endlich aufzulösen.
Dieses Erkennen geht in immer größeren Schritten vor sich.
Ihr stellt immer häufiger fest, die große Angst, Wut und Trauer nützt niemandem etwas.
Wenn ihr diese Emotionen lebt, verleugnet ihr gleichzeitig den göttlichen Kern in euch.
Dieser Kern strahlt so hell……. Der Anblick würde euch den Atem verschlagen vor Glanz und Schönheit!
Viele fühlen sich berufen, andere in ihrem Prozess zu unterstützen, um Heilung zu bringen. Sie sehen das Leuchten in ihrem Gegenüber. Hört auf euer Herz, wenn ihr diesen Helfenden Engeln (euern Wegbegleitern) begegnet. Lasst euch führen und nehmt dankbar an. Dann trefft ihr eine neue Wahl darüber, wie ihr euren eigenen Weg beschreiten wollt. Seid euch bewusst, ihr habt genau dies gewählt, um zu lernen. Nehmt jede Hürde dankbar an und erkennt, nur was ihr erfahren habt, könnt ihr auch annehmen und was ihr annehmt, kann sich auflösen. Das ist nicht immer leicht für euch aber je öfter ihr akzeptiert, desto einfacher wird das Umdenken.
Wir stehen euch in diesem Prozess bei und reichen euch helfend unsere Hand.
Dies ist das größte Geschenk, was man euch gemacht hat. Hadert nicht mit eurem Schicksal, sondern erkennt die große Chance darin, die sich aus jeder Begebenheit ergibt um zu wachsen. Erkennt auch die Verantwortung für eine jede Seele aus eurem Umfeld. Ihr vorzuleben, wie für euch der Idealzustand ist.
Wenn euch jemand verletzt, seid einfach großzügig und sagt zu euch selber- er oder sie weiß es noch nicht besser- und bleibt gelassen.
Ihr machst gerade die ersten Schritte in Richtung Eigenverantwortung und erkennt, wie ihr eure eigene Realität gestaltet.
Reicht anderen Menschen, eurem Partner, Kindern und Freunden die Hand zu einem besseren Miteinander. Ihr seid mit allen Menschen verbunden und niemand ist besser oder schlechter.
Es gibt auch Menschen, die wollen eure Hand nicht, weil sie in diesem Leben etwas anderes gewählt haben, das Priorität hat. Dann lasst diesen Menschen in Liebe ziehen. Wenn ihr annehmen könntet, dass ein Teil von euch auch im Anderen ist und wenn ihr diesen Anderen verletzt, ihr euch immer nur selbst verletzt. Wenn ihr das erkennt, werdet ihr von nun an anders mit anderen Menschen umgehen.
Es schließen sich immer mehr Menschen zusammen, die ähnlich schwingen und den Austausch suchen. Die genau fühlen, gemeinsam sind wir stark. In der Gemeinschaft lassen sich Veränderungen viel leichter bewirken, die für alle Beteiligten von Nutzen sind.
Es geht nicht mehr um jeden einzelnen, sonder um das große Ganze. Dies Wissen rückt immer weiter in euer Bewusstsein.
Je mehr Menschen positiv für eine positive Zukunft sind, je mehr positives wird zu euch kommen. Bleibt einfach im Glauben, im Vertrauen und in der festen Zuversicht, nur das Beste, Schönste und Wundervollste für unsere Erde, die Menschen, Tiere und Pflanzen zu kreieren und es wird genauso geschehen. Stellt euch vor, wie ihr leben werdet und wie euer Miteinander ist.
Tut einfach so, als ob alles schon da ist. Die Macht positiver/kreativer Gedanken ist grenzenlos. Jeder lichtvolle Gedanke ist um ein vielfaches stärker als ein dunkler Gedanke.
Materielles rückt langsam aber stetig in den Hintergrund. Jeder spürt in seinem Herzen, ich bin nicht auf dieser Welt um zu Arbeiten, damit ich leben kann.
Selbst kleine Kinder stellen konkrete Fragen wie:
Warum bin ich hier?
Was soll ich hier?
Was soll ich lernen?
Wieso bin ich genau in dieser Familie?
Viele in euer Sprache ALTEN SEELEN sind unter euch, um euch zu unterstützen und viele Vorgänge zu beschleunigen.
Fragt nach der Meinung euer Kinder zu bestimmten Themen. Ich werdet nicht nur erstaunt darüber sein, mein Kind hat eine Meinung dazu, noch besser sie präsentieren euch auch gleich eine Lösung. Wenn das so ist und so ist es, versucht die Lösungen der Kinder umzusetzen.
Dann werdet ihr verblüfft sein, wie leicht und einfach es ist, etwas NEUES zu kreieren. Dadurch verändern sich die verkrusteten Strukturen noch rasanter.
Ich weiß diese Worte werden wieder vielen Menschen Mut geben, ihren Weg zu gehen und zu fühlen, was die Wahrheit ist.
In Liebe stehen wir immer an eurer Seite.
Maria
Gechannelt im September 2008
.

Tigermaus

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 14.12.08

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten