karmische Verbindung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

karmische Verbindung

Beitrag  Schutzengel2008 am Di 18 Jan 2011 - 19:38

Hallöle,

kann mir jemand näher erklären, was ich unter: "karmische, schicksalhafte Verbindung" verstehen muß?

Schutzengel2008

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Re: karmische Verbindung

Beitrag  Gast am Do 20 Jan 2011 - 21:07

"Karmisch" bedeutet, dass du die Person aus einem früheren Leben kennst, "schickalshaft" bedeutet, dass sich eure Seelen vor ihrer Inkarnation in diesem Leben miteinander verabredet haben, um sich wieder zu begegnen, um etwas aufzulösen bzw. zu klären, was ihr im damaligen Leben nicht bewältigen konntet. Du bist nicht zwanghaft an diese Person gebunden, nur an das allgemein dahinterstehende Thema, weils Teil deines Karmas ist. Du kannst versuchen herauszufinden, was es aufzulösen gibt, wenns dir mit der entsprechenden Person zu blöd, zu schwierig oder sonst etwas dergleichen ist, dann versuche ihr zumindest seelisch zu vergeben, hacke es ab, geh weiter und deine Dinge/Themen kannst du auch alleine oder mit jemand anderem auflösen, es sei denn, du hast den tiefen Wunsch, es eben mit dieser bestimmten Person zu tun. Die Begegnung und die meist sehr starken und intensiven Gefühle bedeuten nicht unbedingt, dass diese eine Person für dich bestimmt ist, die Gefühle sollen "eigentlich" zur Karmaauflösung dienen bzw. dass man eben anfängt sich mit dem Thema Karma etc. zu beschäftigen, nur bleiben viele leider in dem Leid hängen, statt den tieferen Sinn dieser Begegnung zu erkennen und zu verstehen. Karmische Personen sind die besten Spiegel, die einem begegnen können. Darüber hinaus besteht trotz allem die Möglichkeit, wenn beide Teile ihre Themen auflösen auch in eine romantische Verbindung miteinander zu gehen (was meist Jahre dauert), die Besonderheit dabei wird immer die seelische Verbundenheit sein.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: karmische Verbindung

Beitrag  Schutzengel2008 am Fr 21 Jan 2011 - 20:07

Danke für die Erklärung, denn nun verstehe ich alles ein wenig besser.
Momentan bin ich noch nicht dahintergekommen, welches Thema ich/wir aus der Vergangenheit auflösen/bewältigen sollen.

Jedes Mal, wenn wir uns über den Weg gelaufen waren (was nicht sehr oft vorkam), schaffte er es noch nicht einmal, mich anzuschauen. Ich weiss, der er absolut seine Gefühle blockiert. Ich weiss nur nicht, wie ich ihm auf Seelenebene bei der Auflösung seiner Blockaden helfen kann.

Schutzengel2008

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Re: karmische Verbindung

Beitrag  Gast am Mo 24 Jan 2011 - 9:11

Du bist nur für die Auflösung deiner Themen verantwortlich, durch die seelische Verbindung "hilfst" du ihm am meisten, wenn du dir selbst erst einmal hilfst, an seine Blockaden muss er selbst, er zieht sich die Infos dann aus deiner Seele, es sei denn du durchtrennst diese Verbindung ganz bewusst, wenn dir danach ist, kannst du ihn liebevoll auf etwas hinweisen ohne ihn dabei zu verurteilen, damit er kleine Impulse oder Denkanstöße bekommt (aber allein durch eure Begegnungen bekommt er diese auch auf Seelenebene, deshalb sind ja so häufig lange Pausen bei karmischen Begegnungen, weil diese Impulse ersteinmal verarbeitet werden müssen), aber du solltest dann nichts groß erwarten, wenn du ihm was sagst...der Schlüssel zur Auflösung ist grundsätzlich bedingungslose Liebe, die nichts erwartet oder an Bedingungen geknüpft ist, das gilt sowohl für die eigenen Themen, die man liebevoll annehmen und integrieren soll ohne sich selbst zu verurteilen, damit es dann in eine Heilung gehen kann, als auch für dein Gegenüber und dem hilft es am meisten, wenn du ihn so annimmst, wie er ist, Veränderungen kommen dann mit der Zeit....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: karmische Verbindung

Beitrag  Schutzengel2008 am Mo 24 Jan 2011 - 20:52

Durch die Affirmation versuche ich schon ein wenig, eine gewisse Trennung herbeizuführen. Jetzt am Wochenende war es aber wieder so schlimm, da hatte ich bemerkt, daß er wieder dabei ist, meine Energien zu klauen. Konnte irgendwann dagegenhalten.

Wie meist Du folgendenes :......kannst du ihn liebevoll auf etwas hinweisen ohne ihn dabei zu verurteilen, damit er kleine Impulse oder Denkanstöße bekommt ...." --> wie soll ich das umsetzen?

Schutzengel2008

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Re: karmische Verbindung

Beitrag  Gast am Mo 24 Jan 2011 - 21:24

Naja, zum Beispiel ihm vorsichtig sagen, dass du das Gefühl hast, er verschließt sich oder halt so etwas in der Art, ohne halt sowas zu sagen wie, ich finds voll blöd, dass du deine Gefühle blockierst, das wäre verurteilen. Wie sollen wir wachsen oder uns weiterentwickeln, wenn nie von Außen jemand etwas sagt und solange du einen Menschen dabei nicht abwertest oder verurteilst, darf man ja sagen, wenn einem etwas auffällt.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: karmische Verbindung

Beitrag  Schutzengel2008 am Di 25 Jan 2011 - 4:52

....und da liegt das Hinderniß. Wir sehen uns sehr selten und haben zur Zeit auch keinen Kontakt über das Internet. Deshalb kann ich mit ihm nicht reden. Als wir uns vor 2 Monaten zum letzten Mal gesehen hatten, da hatte er mich total ignoriert, auch damals haben wir nicht miteinander geredet Sad

Bin aber für jegliche Tipps und Anregungen sehr dankbar!

Schutzengel2008

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Re: karmische Verbindung

Beitrag  Gast am Di 25 Jan 2011 - 9:31

Sags ihm seelisch und bitte die geistige Welt um Auflösung & Heilung bei und zwischen euch beiden (Engel zB. Raphael Zadkiel oder ganz allgemein, Gott, aufgestiegene Meister, den karmischen Rat etc.), das kannst du jeden Tag machen und ich habe hier auch eine Heilungsaffirmation eingestellt, die wirkt bei mir sehr intensiv....Wir müssen immer um Hilfe bitten, da die geistige Welt ja unseren freien Willen achtet und je mehr wir bitten, umso mehr wird uns geholfen. Gib vor allem sehr viel Liebe in den ganzen Prozess und schicke sie ihm auch von ganzem Herzen, hülle ihn rosa violett ein und dich selbst auch, mache imaginäre Reinigungsbäder mit euch beiden zB. unter einem Wasserfall, sei kreativ, du kannst ganz viel tun, ohne ihn real sehen zu müssen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: karmische Verbindung

Beitrag  Schutzengel2008 am Di 25 Jan 2011 - 21:03

Habe mir die Affi mal rauskopiert. Mal sehen, in wieweit ich sie nutzen kann. Tja.....Kreativität......das war noch nie meine Stärke und mein Kopf ist gerade sooooo leer. Vielleicht finde ich mit der Zeit noch etwas Schönes.

Schutzengel2008

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Re: karmische Verbindung

Beitrag  Gast am Mi 26 Jan 2011 - 9:44

Nutze das Leben und auch karmische Verbindungen als eine wundervolle Möglichkeit des inneren Wachstums, der Selbsterfahrung und eventuell eines neuen Selbstausdruckes, dann ist alles keine Last mehr, sondern ein Geschenk. Vor meiner zweiten karmischen Verbindung war ich ein totaler Kopf- und Planmensch, lief an einem Tag etwas nicht so, wie ich es geplant hatte, warf mich das komplett aus meiner Mitte und ich war den ganzen Tag schlecht drauf, Flexibilität war einer meiner größten Schwächen. Tja, dann kam "er", totaler Chaot, totaler Bauchmensch etc., in den 7 Jahren unserer wirklich schwierigen Beziehung entwickelte ich mich vom Kopfmenschen mehr zum Bauchmensch und ich wurde mit den Jahren so flexibel, dass ich einer meiner größten Schwächen in einer meiner mittlerweile größten Stärken umwandeln (transformieren) konnte. Durch ihn habe ich auch angefangen Sport zu machen, was bis dato auch böhmische Dörfer für mich waren, also so viel Leid mir diese Verbindung auch gebracht hat, so sehr hat sie mich gleichzeitig auch bereichert. Mit meinem jetzigen Seelenpartner durfte ich das Thema Vertrauen und Loslassen "perfektionieren".....klappt mittlerweile supi und aus dieser Perspektive betrachtet, wenn man sich nicht so sehr auf das Leid fixiert, sondern welchen tieferen Sinn diese Begegnung hat, dann fängt es sogar an Spaß zu machen.

Wer weiß welch ein kreatives Potenzial in dir schlummert, was einfach noch nicht wach gerufen wurde, also fang an es zu entdecken, trau dich, dich weiterzuentwickeln, neue Seite an dir zu entdecken, dich selbst neu zu erfahren.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: karmische Verbindung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten